Hier finden Sie Hilfe

KISS Mainz

SEKIS Trier

WeKISS

KISS Pfalz

Tel.: 06131/210774

Kontaktbüro PflegeSelbsthilfe

Das Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe, angebunden an die KISS Mainz|DER PARITÄTISCHE, leistet Unterstützung im Bereich Selbsthilfe für Betroffene, pflegende Angehörige und vergleichbar Nahestehende.
 
Es berät und informiert unentgeltlich und vertraulich über:
- bestehende Gruppen im Bereich der Pflegeselbsthilfe
- Gründung und Aufbau neuer Pflegeselbsthilfegruppen
- Möglichkeiten der Förderung
- Kooperation und Netzwerkarbeit mit Fachkräften aus dem Gesundheitswesen und der Selbsthilfe
- Öffentlichkeitsarbeit für und mit Pflegeselbsthilfegruppen
 
In Pflegeselbsthilfegruppen können sich Teilnehmende über entlastende Angebote austauschen, in Gesprächen gegenseitig unterstützen, sich emotional entlasten und durch Kontakte der mitunter isolierten Pflegesituation entgegenwirken.
 
Das Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe der KISS Mainz|DER PARITÄTISCHE ist zuständig für die Städte Mainz, Frankenthal, Kaiserslautern, Worms und die Landkreise Mainz-Bingen, Bad Kreuznach, Alzey-Worms, Kaiserslautern, Rhein-Hunsrück-Kreis, Donnersbergkreis.
 
Weitere Informationen, auch über die Kontaktbüros der Pflegeselbsthilfe Rheinland-Pfalz in Westerburg, Trier und Edesheim, finden Sie unter Kontaktüro Pflegeselbsthilfe.
 
Pflegeselbsthilfe
c/o KISS Mainz | DER PARITÄTISCHE
Parcusstr. 8
55116 Mainz
Tel.: 0 61 31 / 1 43 30 92
Fax: 0 61 31 / 21 07 73
E-Mail: pflegeselbsthilfe@kiss-mainz.de

Debug löschen