Hier finden Sie Hilfe

KISS Mainz

SEKIS Trier

WeKISS

KISS Pfalz

Tel.: 06131/210774

Selbsthilfegruppe für erwachsene Pflegekinder und Adoptierte Mainz

In dieser Gruppe können sich erwachsene Pflegekinder und Adoptierte
im gleichberechtigten und wertschätzenden Dialog über Komponenten
der eigenen Biografie und Identität miteinander austauschen, beraten
und gegenseitig unterstützen. Alle Gruppeninhalte und Gespräche
werden stets vertraulich behandelt. Jede*r von uns hat eine eigene
Geschichte und komplexe Erfahrungen hinsichtlich der Fremdunterbringung
in einer nicht leiblichen Familie. Wenn du dich als Betroffene*r
angesprochen fühlst, bist du herzlich willkommen.

Einladung zum Gründungstreffen:
Donnerstag 14.10.2021 von 17:30 – 19:00 Uhr
Treffpunkt: KISS Mainz, Parcusstraße 8 in 55116 Mainz, 1. OG
Die weiteren Treffen werden mit der Gruppe vereinbart.
Ort:
Nach Möglichkeit finden die Treffen in den Räumlichkeiten der KISS
Mainz, Parcusstraße 8 in 55116 Mainz statt. Sollte es aufgrund der
Covid-19-Pandemie zu weiteren Einschränkungen kommen, werden
die Treffen zunächst alternativ im virtuellen Format angeboten.

Wir bitten um vorherige Anmeldung für weitere Informationen und den
Erhalt erforderlicher Zugangsdaten, falls das Treffen online stattfindet.

Kontaktperson der Selbsthilfegruppe: Jenny
E-Mail: shg.mainz@web.de
Nähere Informationen:
KISS Mainz | Der PARITÄTISCHE
Tel: 0 61 31 – 21 07 74 E-Mail: info@kiss-mainz.de

Kontakt zur Gruppe

Kontakt nur über die Kontaktstelle:

KISS Mainz | DER PARITÄTISCHE
Selbsthilfezentrum
Parcusstraße 8
55116 Mainz
Tel.: 06131/210774
Fax: 06131/210773
E-Mail: info@kiss-mainz.de

Debug löschen