HIER FINDEN SIE HILFE

AhrweilerAlten-kirchenAlzey-WormsBadDürk-heimBadKreuznachBernkastel-WittlichBirkenfeldCochem-ZellDonners-bergkreisEifelkreisBitburg-PrümKaisers-lauternKuselMainz-BingenMayen-KoblenzNeuwiedRhein-Hunsrück-KreisRhein-Lahn-KreisSüdl.Wein-str.Südwest-pfalzTrier-SaarburgVulkan-eifelWester-waldkreis123456789101112AB
Zum Hauptinhalt springen

Tel.: 06131/210774    |    E-Mail: info@kiss-mainz.de

KISS Mainz

Abhängigkeit, sonstige, Alkoholabhängigkeit, Computerspielsucht, Drogenabhängigkeit, Kaufsucht, Medikamentenabhängigkeit, Onlinesucht, Spielsucht

Kreuzbund Stadtverband Bingen/Rhein - Gruppe Bingen 2 - Gruppe für Verkehrsauffällige (MPU)

"In sechs Selbsthilfegruppen und einem Angehörigengesprächskreis informieren wir über die Suchtgefahren, klären über Ursachen und Krankheitsverläufe auf und unterstützen die Hilfesuchenden auf dem Weg in ein suchtmittelfreies Leben. Hierbei informieren wir über Behanldungs- und Therapiemöglichkeiten. Der Kreuzbund ist ein wichtiges Bindeglied im System der Suchthilfe und kooperiert mit Fachkliniken und Beratungsstellen. Durch individuelle Hilfe sollen suchtbetroffene Menschen und Angehörige gesunden und wieder in Familie, Beruf und Gesellschaft eingegliert werden."

Kontakt über die Kontaktstelle:
KISS Mainz, Tel.: 06131/210774, E-Mail: info@kiss-mainz.de

Telefonische Sprechzeiten

06131 / 210774

Montag 15:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr
 

Kontakt

KISS Mainz | DER PARITÄTISCHE
Selbsthilfezentrum

Parcusstraße 8
55116 Mainz

Tel.: 06131/210774
Fax: 06131/210773
E-Mail: info@kiss-mainz.de