Hier finden Sie Hilfe

KISS Mainz

SEKIS Trier

WeKISS

KISS Pfalz

Tel.: 06323 - 989924

MOK - Männliche Opfer von Kindesmissbrauch, Speyer

NEUE GRUPPE

Das 1. Treffen findet voraussichtlich im Januar statt. Bitte schauen Sie auf der Internetseite der Gruppe nach.

Hilfe, Verständnis und Anerkennung für Opfer von sexuellem Missbrauch im Kindes- und Jugendalter gibt es oft nur für weibliche und / oder junge Betroffene. Diese Lücke wollen wir für erwachsene, männliche Opfer füllen.
Die Folgen von Missbrauchserfahrungen sind vielfältig und weitreichend, bis weit ins Erwachsenenalter hinein. Insbesondere psychische und gesellschaftliche Probleme machen den Betroffenen das Leben schwer. Fehlendes Verständnis und fehlende Anerkennung (vielleicht sogar Vorurteile) in der Gesellschaft, bei den Behörden und bei Medizinern machen die bestehenden Probleme oft noch schlimmer. Hier wollen wir ansetzen und erwachsenen, männlichen Opfern von sexuellem Kindesmissbrauch eine Möglichkeit bieten, sich in einer verständnisvollen Gruppe mit anderen Betroffenen auszutauschen.

Arbeitsschwerpunkte:
• offene, anonyme Männer-Gruppe
• Erfahrungsaustausch und gegenseitige moralische Unterstützung; Wege aus der Opferrolle suchen
• Vorträge und Zusammenarbeit mit Hilfsorganisationen wie z.B. Weisser Ring e.V.

Treffen:
jeden 1. und 3. Dienstag im Monat, 19:00 Uhr – 21:00 Uhr
Mehrgenerationenhaus (Offener Treff Weissdornweg),
Weißdornweg 3, 67346 Speyer

Kontakt zur Gruppe

Handy: 01 59 - 03 78 54 39 (WhatsApp und diverse andere Messengerdienste)
E-Mail: shg.mok[at]gmail.com
Internet: https://shg-mok.jimdosite.com/
(Visitenkarte mit allen Kontaktinformationen siehe QR-Code)
Bitte nach Möglichkeit eher anschreiben und nicht anrufen.

Debug löschen