Hier finden Sie Hilfe

KISS Mainz

SEKIS Trier

WeKISS

KISS Pfalz

Tel.: 0651 141180

Aktuelles

Seite 1 von 6: erste vorherige 123456 nächste letzte

Ein Workshop - vier Teile: Umgang mit Stress und Angst in Corona-Zeiten

Angst hat viele Gesichter und ist in unterschiedlichen Formen allgegenwärtig in unserem Leben, speziell auch in der jetzigen Situation. Wie mit dieser Angst umgehen? Wie sie bewältigen?

Probier´ doch mal!

Wir bieten zwei Probierstunden an - über Zoom und Jitsi. Um die Angst vor der Technik und davor, etwas falsch zu machen oder sich zu blamieren, zu nehmen. Probier´ einfach mal aus!

November-Workshops finden online statt!

Noch Plätze frei in unseren Online-Workshops "Immer dieser Ärger - Konflikte besser bewältigen" und "Achtsamkeit üben, Balance finden".

Junge Selbsthilfe: Depressed youth

In Trier entsteht eine Selbsthilfegruppe für junge Menschen mit Depressionen und andern psychischen Belastungen.

Coronavirus und der Besuch bei der SEKIS

Unter Einhaltung unsereres Hygienekonzepts finden persönliche Beratungen, Veranstaltungen und Gruppengründungen in unseren Räumen statt.

Einladung zu den Gesamttreffen

Liebe-Selbsthilfe-Engagierte,
auch im zweiten Halbjahr finden die Gesamttreffen online statt. Wir bitten vorab um Anmeldung und freuen uns auf einen guten Austausch.

Selbsthilfe im Dialog 2020: Gesundheit im Fokus - Digitalisierung, Ernährung, Bewegung

"Selbsthilfe im Dialog 2020" findet aufgrund der aktuellen Lage online statt. Das Motto: „Gesundheit im Fokus – Digitalisierung, Ernährung, Bewegung“

Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit Depressionen

"Niemand ist alleine krank!" Die Selbsthilfegruppe Angehörige von Menschen mit Depressionen Trier organisiert sich neu.

Jetzt bewerben! Rheinland-pfälzischer Selbsthilfepreis 2020/2021

Zweite Halbzeit: Seelische Gesundheit im Blick 2020

Auch im zweiten Halbjahr dieses Jahres nehmen wir die Seelische Gesundheit in den Blick: Mal finden die beliebten Workshops online, meist live statt. Sie sind herzlich eingeladen mitzumachen.

Debug löschen