Hier finden Sie Hilfe

KISS Mainz

SEKIS Trier

WeKISS

KISS Pfalz

Tel.: 0651 141180

herzlich willkommen zu unserem aktuellen SEKIS-Newsletter im März 2019. In dieser Ausgabe erwarten Sie u.a. Neuigkeiten zu unserer neuen landesweiten Veranstaltungsreihe "Selbsthilfe auf dem Weg" und der "Selbsthilfe-Challenge" im April. Darüber hinaus informieren wir über die Aktionswoche "Wir hilft" und natürlich auch über unsere neuen Fortbildungsangebote im Rahmen der Gruppenleiterschulungen und die aktuellen Gruppengründungen.
 
Im Namen des gesamten SEKIS-Teams wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie einen guten Start in den Frühling.
 
Carsten Müller-Meine, Geschäftsführer

Was Sie in diesem Newsletter erwartet:

Aktuelles von der SEKIS
"Selbsthilfe auf dem Weg"
"Selbsthilfe 4.0 - die Challenge"
Seminare / Gruppenleiterschulungen der SEKIS
Aktionswoche "Wir hilft"
Aktuelle Gruppengründungen

Aktuelles von der SEKIS

"Selbsthilfe auf dem Weg"
 
Die Selbsthilfe macht sich auf den Weg in Rheinland-Pfalz. Gemeinsam Wandern, sich die frische Luft um die Nase wehen lassen, ungezwungen miteinander ins Gespräch kommen, sich austauschen und den Alltag einfach mal hinter sich lassen. In Gruppen von 10-40 Personen erkunden wir die schönsten Wege. „Selbsthilfe macht sich auf den Weg“ bedeutet zusammen unterwegs zu sein – achtsam und in Ihrem Tempo.
 
Wir laden Sie ein, sich mit uns auf den Weg zu machen. Gerne informieren wir Sie über die geplanten Wanderungen 2019. Seien Sie dabei, wenn die Selbsthilfe in Rheinland-Pfalz neue Wege wagt. Denn manchmal gefällt uns unser Alltag wortwörtlich mit Abstand am besten.
 
Möglich macht „Selbsthilfe auf dem Weg“ die IKK Südwest.

„Selbsthilfe 4.0, die Challenge“ – Kommen Sie zum Betzenberg!

Am 12. April 2019 gehört der Betzenberg der Selbsthilfe.
 
Wer spielt? Sie und fünf hochkarätige Coaches unterschiedlichster Professionen und aus verschiedenen Regionen. Die renommierten Fachleute unterstützen Sie dabei, kreative Lösungen für Ihre Selbsthilfegruppen zu finden - im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Mobilität im ländlichen Raum, Kommunikation und Kooperation.
 
Wir laden Sie herzlich ein, in den Seminarräumen des Fritz-Walter-Stadions in Kaiserslautern Teil dieser besonderen Challenge zu sein, damit sich Ihre Gruppe den Herausforderungen der Zukunft stellen kann. Die Aktion findet im Rahmen der Initiative „Wir sind Selbsthilfe“ statt, die Teilnahme ist kostenfrei, auch für Essen und Getränke sorgen wir.
 
Weitere Informationen zur Veranstaltung folgen zeitnah unter:

Seminare / Gruppenleiterschulungen der SEKIS

Dies ist die aktuelle Übersicht der Seminarthemen der SEKIS für 2019:
• "Öffentlichkeitsarbeit für Selbsthilfegruppen" - Wie Sie auf Ihre Selbsthilfegruppe aufmerksam machen
• "Gruppen gründen und lebendig halten"
• "Mitfühlen statt Mitleiden"
• "Moderation von Selbsthilfegruppen"
• "Motivierende Gesprächsführung für Selbsthilfegruppen"
• "Konflikte konstruktiv lösen"
 
Weitere Informationen finden Sie hier:

Wir hilft - Aktionswoche Selbsthilfe 2019 - Machen Sie mit!

Der PARITÄTISCHE Gesamtverband lädt gemeinsam mit seinen Landesverbänden und Mitgliedsorganisationen, alle Selbsthilfegruppen, Organisationen und Kontaktstellen der Selbsthilfe ein, sich mit einem Aktionstag zu beteiligen.

Infostand auf dem Markt

Die Idee: Auf verschiedenen Wochen- oder Aktionsmärkten präsentiert sich die Selbsthilfe mit einem Marktstand. Neben der Information über Selbsthilfe erhalten Besucherinnen und Besucher als Geschenk einen kleinen Blumentopf mit Erde und Ginkgosamen symbolisch und als Erinnerung, weil Selbsthilfe Wachstum fördert.

Jetzt anmelden und mitmachen

Liebe Selbsthilfe-Engagierte, Sie müssen Ihren Aktionstag im Rahmen der Aktionswoche Selbsthilfe 2019 „Wir hilft“ nicht alleine stemmen. Sie werden mit Utensilien und/oder Projektfördermitteln unterstützt.

Möchten Sie mitmachen? Dann teilen Sie uns dies bis spätestens 15. März 2019 per E-Mail unter kontakt@sekis-trier.de mit, oder schriftlich an SEKIS Trier, Gartenfeldstr. 22, 54295 Trier oder per Fax unter 0651 9917688. Mit Ihrer Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen. Ebenso unter www.wir-hilft.de.

Aktuelle Gruppengründungen / Gruppen im Aufbau

Derzeit werden Interessenten für folgende Gruppen gesucht:
 
• Angehörige von Menschen mit Behinderungen, Wittlich
• Angehörige von Menschen mit Depressionen, Bitburg
• Angehörige von Menschen mit Depressionen, Trier
• Angehörige von suchtkranken Menschen, Idar-Oberstein
• Bundesverband Organtransplantierter e.V. – Regionalgruppe Saar / Pfalz
• Diabetes-Kids, Eifel
• Eltern und Angehörige von Essgestörten
• Endometriose, Trier
• Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse, Trier
• Glutenfreie Ernährung und Nahrungsintoleranzen Trier
• mental central - Junge Menschen mit Psychose-Erfahrung Trier
• PRO RETINA Deutschland e.V. – Gruppen im Betreuungsgebiet
• SHG für ganzheitliche Gesundheit Trier
• SHG HPU / KPU Trier
• SHG Lymphödem / Lipödem Trier
• Soziale Ängste, Posttraumatische Belastungsstörung, Daun
• Väter und Mütter, die getrennt sind - Trier

Debug löschen