Hier finden Sie Hilfe

KISS Mainz

SEKIS Trier

WeKISS

KISS Pfalz

Tel.: 0651 141180

Gesprächskreis Hochsensibilität Eifel

In dieser Gruppe geht es um Erfahrungsaustausch und gegenseitige Unterstützung im Umgang mit der eigenen Hochsensibilität und/oder der Hochsensibilität der Kinder.

Die Gruppe wird professionell, aber zwanglos (von einer Betroffenen) begleitet.

Themen sind unter anderem: Wie gehe ich mit Überreizung um? Wie schöpfe ich Kraft aus meiner Hochsensibilität? Wie kann ich meine Potentiale optimal nutzen? Wie kommuniziere ich meine Bedürfnisse nach außen? Wie kommuniziere ich meine veränderte Wahrnehmung auch an medizinisches Personal? Wie finde ich den optimalen Zugang zu meiner Kreativität und meiner Vorstellungskraft? Wie helfe ich meinem hochsensiblen Kind am besten?

Eine lockere, entspannte Umgebung gibt dabei die Möglichkeit, sich im „Anderssein“ nicht mehr alleine zu fühlen und gemeinsam die Grenzbereiche zwischen Reiz, Gefühl und Wahrnehmung zu erkunden.

Kontakt zur Gruppe

Daniela Schmitten, Telefon 06597-924 9274, E-Mail: daniela.schmitten@gmail.com

Debug löschen