Hier finden Sie Hilfe

KISS Mainz

SEKIS Trier

WeKISS

KISS Pfalz

Tel.: 0651 141180

Neue Regionalgruppe für von Nierenkrebs betroffene Menschen

Geplant ist die Gründung einer regionalen Selbsthilfegruppe für Nierenkrebspatienten unter dem Dach des deutschlandweit tätigen Vereins „Das Lebenshaus e.V.“, einer unabhängigen Patientenorganisation.

Zielgruppe der Selbsthilfegruppe sind insbesondere Patienten mit fortgeschrittenem (metastasiertem) Nierenkrebs und deren Angehörige.

In der Gruppe sollen diese die Möglichkeit haben, sich mit anderen Betroffenen zu treffen, sich auszutauschen und sich regelmäßig über den neuesten Stand der Medizin und andere krankheitsrelevante Themen zu informieren.

Da Nierenkrebs zu den eher seltenen Krebsarten gehört, sind verlässliche Informationen oft nicht leicht zu finden, wie bei den eher häufig auftretenden Krebserkrankungen. Weiterhin ändern sich die Therapiemöglichkeiten für die Patienten regelmäßig - hier möchte die Gruppe und der Verein weiterhelfen, den Überblick zu bewahren.

Weitere Informationen zum Thema und zum Dachverband Das Lebenshaus e.V. finden sich unter Das Lebenshaus

Kontakt zur Gruppe

Erreichbar ist die Gruppe über
gruppe-saar-mosel@nierenkrebs-netzwerk.de

Oder über die SEKIS unter Telefon: 0651-14 11 80, E-Mail: kontakt@sekis-trier.de.

Debug löschen