Hier finden Sie Hilfe

KISS Mainz

SEKIS Trier

WeKISS

KISS Pfalz

Tel.: 0651 141180

Selbsthilfegruppe Hören, Trier

Neue Selbsthilfegruppe Hören Trier – Große Informationsveranstaltung am 20. März in Konz

Gruppengründung und Infoveranstaltung am 20. März 2020, ab 18.00 Uhr in Konz wird mit Blick auf die aktuelle Situation verschoben.
Ein neuer Termin wird hier bekanntgegeben werden.

Referenten und Vorträge:
Dr. med. Jérome Servais, Oberarzt der UMM Mannheim, über „Wenn Taube wieder hören und verstehen können“
Sandra Grewenig, Psychologische Psychotherapeutin, über „Aufbau und Etablierung von Kompetenzen im Umgang mit CI-versorgter Hörschädigung – Ressourcenaktivierung in einer Gruppentherapie“.

Alle Hörgeschädigten, deren Angehörige und alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Die Vorträge finden in Lautsprache, Deutscher Gebärdensprache und mit FM-Höranlage statt.

Die neue Selbsthilfegruppe Hören Trier möchte allen Menschen, die von Hörbehinderung betroffen sind, Aufklärung und Informationen rund ums Thema Hören, über Unterstützungsmöglichkeiten bei eingeschränktem Hörvermögen und bei Problemen in der Kommunikation geben.
Die regelmäßigen Treffen sollen aber auch dem Erfahrungsaustausch dienen.

Die Treffen finden ab März 2020
am 1. Mittwoch jedes Monats im HörBIZ Trier, In der Olk 23, 54290 Trier, statt.

Kontakt zur Gruppe

über Traudel Theisen und Otmar Koltes
shg-hoeren-trier@t-online.de

☎️ 0160-96576086

www.shg-hoeren-trier.blogspot.com

Debug löschen