Hier finden Sie Hilfe

KISS Mainz

SEKIS Trier

WeKISS

KISS Pfalz

Aktuelles

Jahrestagung 2019 in Bad Breisig (Rheinland-Pfalz): Gesundheitskompetenz und Prävention durch Selbsthilfe stärken

Vom 24.-26. Juni 2019 findet in Bad Breisig (Rheinland-Pfalz) die 41. Jahrestagung der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen e.V. statt. Im Mittelpunkt steht das Thema: "Potenziale heben durch professionelle Selbsthilfeunterstützung".

Verleihung: Rheinland-Pfälzischer Selbsthilfepreis der Ersatzkassen 2018

Am Samstag, 11. Mai 2019, würdigen die Ersatzkassen in Worms besonderes Engagement und herausragende Projekte in der gesundheitsbezogenen Selbsthilfe. In Zusammenarbeit mit der Landesarbeitsgemeinschaft der Selbsthilfekontaktstellen und Selbsthilfeunterstützung in Rheinland-Pfalz - kurz LAG KISS RLP - werden im Rahmen dieser Veranstaltung Preisträger ausgezeichnet, die der Selbsthilfe in Rheinland-Pfalz in besonderer Weise Leben und Ausdruck verleihen.
 
zum Flyer

Selbsthilfe auf dem Weg

In Gruppen von 10 - 40 Personen erkunden wir die schönsten Wege in ganz Rheinland-Pfalz.Gemeinsam wandern und ungezwungen miteinander ins Gespräch kommen, den Alltag einfach mal hinter sich lassen - wir laden Sie herzlich ein, sich mit uns auf den Weg zu machen!

Hier erhalten Sie ausführliche Infos und hier können Sie sich anmelden

Wir verbindet, Wir stärkt, Wir hilft!

Vom 18 – 26. Mai dieses Jahres findet die
Aktionswoche Selbsthilfe 2019 statt. Save the date!

Was erwartet Sie? Lesen Sie hier:
 
Wir hilft

Ausschreibung: Hertie-Preis 2019

Gegenseitige Hilfe und Unterstützung erleichtern Betroffenen und Angehörigen den Umgang mit chronischen Erkrankungen. Um dieses Engagement zu unterstützen, schreibt die gemeinnützige Hertie-Stiftung erneut den Hertie-Preis für Engagement und Selbsthilfe aus. Wir suchen Menschen, die sich im Bereich der Multiplen Sklerose oder einer neurodegenerativen Erkrankung wie Morbus Alzheimer oder Morbus Parkinson, um nur einige zu nennen, ehrenamtlich engagieren - ganz unabhängig davon, ob sie selbst erkrankt sind oder nicht!
 
Mehr Infos hier

AOK Rheinland-Pfalz/Saarland unterstützt das Selbsthilfeprojekt „Kontaktstudium Mediation" mit rund 60.000 Euro

Förderung

Zum Nachlesen: die von der GKV Gemeinschaftsförderung RLP veröffentlichten Förderzahlen

Debug löschen