Hier finden Sie Hilfe

KISS Mainz

SEKIS Trier

WeKISS

KISS Pfalz

Aktuelles

SWR-Beitrag berichtet über Projekt PflegeSelbsthilfe RLP

Der SWR berichtete kürzlich über unsere Arbeit der Kontaktbüros PflegeSelbsthilfe Rheinland-Pfalz und die Bedeutung von Selbsthilfegruppen für pflegende Angehörige.

Krankenkassen fördern rund 500 Selbsthilfegruppen in Rheinland-Pfalz

Durch die GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe wurden im Jahr 2019 in Rheinland-Pfalz vier Selbsthilfe-Kontaktstellen, mehr als 30 Landesorganisationen der Selbsthilfe und rund 500 Selbsthilfegruppen finanziell unterstützt.
 
Hier geht es zum Transparenzbericht Förderung 2019:

#nichtallein - Kampagne startet in Kinos in Rheinland-Pfalz

Spot on! Am zweiten Weihnachtstag startet die Kampagne der Selbsthilfe Rheinland-Pfalz in sechs Kinos - in Trier, Mainz, Hachenburg, Koblenz, Landau/Pfalz und Ludwigshafen.
 
Mehr Infos unter #nichtallein

Sonder-Info-Brief 2020: Selbsthilfeförderung

Die anteilige Aufteilung der Fördermittel wurde neu geregelt.
Mehr dazu erfahren Sie im Sonder-Info-Brief zur Selbsthilfeförderung 2020 in Rheinland-Pfalz.

Selbsthilfe im Dialog 2019

Seit 2017 veranstaltet die AOK-Rheinland-Pfalz/Saarland in Zusammenarbeit mit dem Paritätischen Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland jährlich das Informations- und Diskussionsforum „Selbsthilfe im Dialog“.

Selbsthilfegruppen, -organisationen, -kontaktstellen und Multiplikatoren der gesundheitsbezogenen Selbsthilfe sind eingeladen, sich über das diesjährige Thema „Glück und Gesundheit – zwei starke Partner“ auszutauschen und zu diskutieren. Mehr erfahren Sie hier.

AOK Rheinland-Pfalz/Saarland unterstützt das Selbsthilfeprojekt „Kontaktstudium Mediation" mit rund 60.000 Euro

Förderung

Zum Nachlesen: die von der GKV Gemeinschaftsförderung RLP veröffentlichten Förderzahlen

Debug löschen