Hier finden Sie Hilfe

KISS Mainz

SEKIS Trier

WeKISS

KISS Pfalz

Tel.: 02663-25 40

Absage aller persönlichen Gruppentreffen / Präsenztreffen der WeKISS bis 30.11.2020

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben Bund und Länder einen Teil-Lockdown beschlossen. Dieser gilt ab dem 02. November bis voraussichtlich Monatsende.
Die verschärften Maßnahmen besagen, dass „Treffen in der Öffentlichkeit nur mit Angehörigen des eigenen und eines weiteren Haushalts (insgesamt max. 10 Personen)“ stattfinden dürfen. Die genauen gesetzlichen Regelungen finden Sie in der zwölften Corona-Bekämpfungs-Verordnung.
 
Was heißt das konkret für die Selbsthilfe?
• Wir raten von persönlichen Treffen der Selbsthilfegruppen ab. Bitte wägen Sie ab, ob es alternative Möglichkeiten zur Kommunikation gibt, die Sie nutzen können
• Selbsthilfegruppen-Gründungen können derzeit nicht als Präsenzveranstaltung (persönliches Treffen) stattfinden
 
Welche Lösungen bieten wir an?
• Wir sind telefonisch zu den gewohnten Sprechzeiten und per E-Mail für Sie da
• Damit Sie sich auch weiterhin sehen können, beraten wir Sie gern zum Abhalten von virtuellen Treffen
• Die Gründungstreffen der Selbsthilfegruppen können ggf. virtuell abgehalten werden
• Wir werden versuchen, für Ihre Anliegen eine virtuelle Sprechstunde einzurichten
• Auch arbeiten wir derzeit daran, eine befriedigende Lösung für zeitnahe persönliche Gruppentreffen mit den verantwortlichen Behörden zu erarbeiten.
 
Über die weiteren Entwicklungen werden Sie zeitnah informiert.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
 
Ihr Team der WeKISS

Debug löschen