Hier finden Sie Hilfe

KISS Mainz

SEKIS Trier

WeKISS

KISS Pfalz

Tel.: 02663-2540

SHG Lichen Sclerosus im Raum Koblenz

Gründung einer Selbsthilfegruppe für Betroffene von Lichen Sclerosus im Raum Koblenz

Die Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe
(WeKISS | DER PARITÄTISCHE) gründet auf Nachfrage von einer Betroffenen eine Selbsthilfegruppe für Personen die unter Lichen Sclerosus leiden.

• Der Lichen sclerosus (LS) ist eine chronisch verlaufende entzündliche Hauterkrankung des äusseren Genitalbereichs. Sie hat aber nichts mit mangelnder Hygiene zu tun und ist keine
Geschlechtskrankheit. Es handelt sich hierbei höchstwahrscheinlich um eine Autoimmunkrankheit.
• Die Erkrankung verläuft typischerweise über viele Jahre (bei der Mehrheit der Betroffenen) in Schüben, wobei auch längere Phasen ohne Symptome auftreten können.
• Körpereigene immunkompetente Zellen zerstören das elastische Bindegewebe der Unterhaut des äusseren Genitals und begleitend tritt eine Gefässentzündung auf. Dadurch wird die Haut gereizt und sehr empfindlich, es treten offene Stellen auf, aber auch Hyperkeratosen (eine Art Verschorfung).
• Bei beiden Geschlechtern beinträchtigt die Krankheit oft auch das Sexualleben und kann zu psychischen Belastungen und Herausforderungen führen.
• Der LS kann mit anderen Begleiterkrankungen auftreten, insbesondere mit Erkrankungen der Schilddrüse und Diabetes mellitus aber auch anderen Autoimmunerkrankungen. LS-bedingte Veränderungen der Mundschleimhaut wurden beschrieben.

Wir wollen der Krankheit mit dem komplizierten Namen "Lichen sclerosus" (LS) ein Gesicht geben, sie in der Öffentlichkeit und in der Ärzteschaft bekannter machen, sie enttabuisieren.
Ziel der gemeinsamen Treffen ist mit den Beschwerden nicht allein zu sein, sich verstanden zu fühlen und sich über unterschiedliche Bewältigungsstrategien auszutauschen.
Der Besuch der Selbsthilfegruppe ist kostenlos.
Interessenten werden gebeten, sich bei der WeKISS | DER PARITÄTISCHE telefonisch unter 02663-2540 zu melden (Sprechzeiten montags 14-18 Uhr, dienstags 9-12 Uhr, mittwochs und donnerstags 9-14 Uhr) oder per Mail unter info@wekiss.de

Kontakt zur Gruppe

Kontakt nur über die Kontaktstelle:

WeKISS | DER PARITÄTISCHE
PARITÄTISCHES Zentrum
Marktplatz 6
56457 Westerburg
Tel.: 02663-2540
Fax: 02663-2667
E-Mail: info@wekiss.de

Debug löschen