Hier finden Sie Hilfe

KISS Mainz

SEKIS Trier

WeKISS

KISS Pfalz

Tel.: 02663-25 40

Selbsthilfegruppe SELFIN im Raum Koblenz

Die SELFIN Selbsthilfegruppe möchte sich an alle Personen wenden, die unter Angst- und Panikerkrankungen sowie Depressionen leiden.

Das Gründungsteam weiß aus eigener Erfahrung, dass es nicht leicht ist, sich dieser Erkrankung zu stellen, sie anzunehmen. Und genau deshalb haben sie sich zusammengetan, um diese Gruppe zu gründen, die großen Wert auf einen pfleglichen Umgang miteinander und gegenseitige Unterstützung legt.

SELFIN steht für „ich schaue in mich hinein / ich reflektiere mich selbst“ sowie dem Wunsch nach Verständnis, Hilfe und Anerkennung. Hierfür steht das Symbol des Delfins, der Ruhe und Gelassenheit ausstrahlt und sich in vielen Therapien als nützlicher Begleiter bewiesen hat.

Was kann SELFIN für jeden Einzelnen bewirken:

  • Erfahrungen anderer Betroffener auf ihrem Weg aus dem Labyrinth / Hamsterrad

  • Praktische Tipps im Umgang mit Ängsten / Panikattacken / Depressionen

  • Symptome und wie man damit umgehen kann

  • Krankheit annehmen und lernen, im Alltag damit umzugehen

  • Erfahrungen mit Medikamenten / Therapien

  • Zuspruch, wenn man ihn braucht

SELFIN kann und wird keine Therapie ersetzen. Die Gruppe kann keinen Psychologen- oder Arztersatz bieten, sondern ist „Hilfe zur Selbsthilfe“.

Mit dem Besuch dieser Selbsthilfegruppe geht man keine Verpflichtung ein, man kann auch erstmal nur schnuppern kommen…und, SELFIN ist kostenlos!

Bei Interesse und Fragen rund um die Selbsthilfegruppe SELFIN steht die WeKISS zu den Sprechzeiten (montags 14-18 Uhr, dienstags 9-12 Uhr, mittwochs und donnerstags 9-14 Uhr) gerne zur Verfügung.

Kontakt zur Gruppe

Kontakt nur über die Kontaktstelle:

WeKISS | DER PARITÄTISCHE
PARITÄTISCHES Zentrum
Marktplatz 6
56457 Westerburg
Tel.: 02663-25 40
Fax: 02663-2667
E-Mail: info@wekiss.de

Debug löschen