Hier finden Sie Hilfe

KISS Mainz

SEKIS Trier

WeKISS

KISS Pfalz

Selbsthilfegruppe: Dissoziative Störungen

„Ich leide an Dissoziativen Störungen. Mir wäre ein Austausch mit anderen Betroffenen wichtig“, so beschreibt eine Anruferin bei der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS | DER PARITÄTISCHE) ihr Anliegen. „Ich möchte mich vor allem mit anderen darüber austauschen, wie der Alltag besser bewältigt werden kann. Denn ich beispielsweise leide darunter, dass das Leben mit der Störung und die Kommunikation mit anderen so kompliziert sind. Wenn mir nach bestimmten, seelisch belastenden Situationen ganze Zeiträume in meiner Erinnerung fehlen oder ich mich nicht mehr an Orte, an denen ich mich aufgehalten habe, erinnere“, so die Anruferin, „oder wenn ich zeitweise neben mir stehe, die Realität nicht erkennen kann, sondern denke, dass mir das gerade gar nicht passiert - dann kann ich auch nicht entsprechend auf andere reagieren oder handeln“.

Die WeKISS möchte nun eine Selbsthilfegruppe für Menschen gründen, die wie die Anruferin an Dissoziativen Störungen leiden. Bei dieser psychischen Störung liegt keine körperliche Krankheit vor, welche die Symptome erklären würde. Hingegen gibt es einen zeitlichen Zusammenhang zwischen den auftretenden Symptomen und belastenden Problemen oder Ereignissen. Eine dissoziative Störung äußert sich von Patient zu Patient ganz unterschiedlich und die Symptome können sich von einem Moment auf den anderen verändern. Gemeinsam ist wohl allen Betroffenen wie der Anruferin bei der WeKISS, dass sie den Alltag schwierig machen. Eine Selbsthilfegruppe ist keine Ersatz für eine entsprechende Therapie, aber sie ist ein Ort, an dem Gleichbetroffene in geschütztem Rahmen miteinander reden können, sich das Herz erleichtern und sich Tipps geben können. Etwa dazu, wie mit der Störung umgegangen werden kann, damit „eine bessere Alltagsfunktionalität“ erreicht wird, wie sich die betroffene Anruferin ausdrückte

Kontakt zur Gruppe

Kontakt nur über die Kontaktstelle:

WeKISS | DER PARITÄTISCHE
PARITÄTisches Zentrum
Marktplatz 6
56457 Westerburg
02663-2540
Fax: 02663-2667
E-Mail: info@wekiss.de

Debug löschen