HIER FINDEN SIE HILFE

AhrweilerAlten-kirchenAlzey-WormsBadDürk-heimBadKreuznachBernkastel-WittlichBirkenfeldCochem-ZellDonners-bergkreisEifelkreisBitburg-PrümKaisers-lauternKuselMainz-BingenMayen-KoblenzNeuwiedRhein-Hunsrück-KreisRhein-Lahn-KreisSüdl.Wein-str.Südwest-pfalzTrier-SaarburgVulkan-eifelWester-waldkreis123456789101112AB
Zum Hauptinhalt springen

Tel.: 06131/210774    |    E-Mail: info@kiss-mainz.de

#EchtGut – Vorfahrt für Gemeinnützigkeit

Selbsthilfe – Flyer zur Themenoffensive „#EchtGut – Vorfahrt für Gemeinnützigkeit“ erschienen

Zur Themenoffensive „#EchtGut – Vorfahrt für Gemeinnützigkeit“ des Paritätischen Gesamtverbandes, die auf die elementare Bedeutung gemeinnütziger Strukturen für die soziale Daseinsvorsorge aufmerksam macht, ist jetzt der Flyer zum Thema „Selbsthilfe“ erschienen.

Die Dienste und Einrichtungen der gemeinnützigen Wohlfahrtspflege sind ein zentraler Bestandteil der sozialen Daseinsvorsorge in Deutschland. Dennoch sind gemeinnützige Einrichtungen unter Druck, bspw. aufgrund einer unsicheren Finanzierung. Deshalb macht die Themenoffensive „#EchtGut – Vorfahrt für Gemeinnützigkeit“ die Bedeutung der gemeinnützigen Wohlfahrtspflege für die soziale Infrastruktur sowie für den gesellschaftlichen Zusammenhalt deutlich und tritt für eine Stärkung der gemeinnützigen Einrichtungen ein.

Im Flyer „Selbsthilfe“, der im Rahmen der Themenoffensive erschienen ist, wird dargestellt, weshalb Selbsthilfeorganisationen und Selbsthilfekontaktstellen unter Druck sind, was die Arbeit der Selbsthilfeakteure besonders macht und wie sie zu stärken sind.

Den Flyer gibt es hier zum Download.

 

Nachrichten

Kostenfreie Vorträge im Rahmen des "Bad Kreuznacher Gesundheitsforums"

Weiterlesen

Wäller Bündnis ruft zur Demo gegen RECHTS auf!

Weiterlesen

Selbsthilfe – Flyer zur Themenoffensive „#EchtGut – Vorfahrt für Gemeinnützigkeit“ erschienen

Weiterlesen

Ab dem 2. Januar 2023 sind wir zu den gewohnten Sprechzeiten wieder gerne für Sie da.

 

 

Weiterlesen

Gesamttreffen der Selbsthilfegruppen 2022

Weiterlesen

Die KISS Mainz | DER PARITÄTISCHE unterstützt Betroffene bei der Gründung einer Selbsthilfegruppe zum Thema "Verlassene Eltern und Großeltern"

Weiterlesen

 

 

 

 

 

 

Die KISS Mainz | DER PARITÄTISCHE Rheinland-Pfalz/Saarland e. V. gründet gemeinsam mit Betroffenen eine Selbsthilfegruppe

mit dem Thema…

Weiterlesen

Die KISS Mainz | DER PARITÄTISCHE Rheinland-Pfalz/Saarland e. V. gründet gemeinsam mit Betroffenen eine Selbsthilfegruppe für Frauen nach Gewalt in…

Weiterlesen

Die KISS Mainz | DER PARITÄTISCHE feiert am 04. September 2022 in Kooperation mit dem Seniorenbeirat der Stadt Mainz und dem Seniorenmagazin conSens…

Weiterlesen

Telefonische Sprechzeiten

06131 / 210774

Montag 15:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr
 

Kontakt

KISS Mainz | DER PARITÄTISCHE
Selbsthilfezentrum

Parcusstraße 8
55116 Mainz

Tel.: 06131/210774
Fax: 06131/210773
E-Mail: info@kiss-mainz.de