In der Website suchen

HIER FINDEN SIE HILFE

AhrweilerAlten-kirchenAlzey-WormsBadDürk-heimBadKreuznachBernkastel-WittlichBirkenfeldCochem-ZellDonners-bergkreisEifelkreisBitburg-PrümKaisers-lauternKuselMainz-BingenMayen-KoblenzNeuwiedRhein-Hunsrück-KreisRhein-Lahn-KreisSüdl.Wein-str.Südwest-pfalzTrier-SaarburgVulkan-eifelWester-waldkreis123456789101112AB
Zum Hauptinhalt springen

Tel.: 06131/210774    |    E-Mail: info@kiss-mainz.de

Gründung einer Selbsthilfegruppe "BURNOUT"

 

 

 

 

 

 

Die KISS Mainz | DER PARITÄTISCHE Rheinland-Pfalz/Saarland e. V. gründet gemeinsam mit Betroffenen eine Selbsthilfegruppe

mit dem Thema "Burnout".

Du fühlst Dich überfordert, bist gestresst, ausgelaugt und antriebslos? Bist oft müde und niedergeschlagen? Bist gereizt, unzufrieden und motivationslos? Das könnte ein Zeichen für ein Burnout sein.

Die Gruppe dient dazu zur Ruhe zu kommen. Verständnis dafür aufzubringen, dass erst mal nichts geht. Dass man sich vorwurfsfrei erlaubt, sich zu erholen und einander Mut zuspricht. Sich über Strategien und Bedürfnisse austauscht und sich überlegt, wie man wieder in die eigene Kraft kommt. 

Gruppengründungstermin ist der 10. November um 17.30 Uhr 
Wir treffen uns jeden 2. Donnerstag ab November 2022, von 17.30 - 19.30 Uhr 
KISS Mainz - Parcusstraße 8 - 55116 Mainz 
Die Treffen sind kostenlos. freiwillig und vertraulich! 

Nähere Informationen erhalten Sie bei:

Nachrichten

Treffpunkt für Queere Menschen jeglichen Alters, deren Partner*innen, Freunde und Freundinnen.

Weiterlesen

Zwangsstörungen sind weit verbreitet, aber die von einer Zwangsstörung Betroffenen fühlen sich oft allein im Kampf gegen die „Krankheit des…

Weiterlesen

Wir starten durch mit unserer Initiative "Medienkompetenz erhöhen".

Weiterlesen

Auch in diesem Jahr findet wieder der Tag der seltenen Erkrankungen in Mainz statt.

 

Weiterlesen

Bitte neuen Turnus der Treffen ab Februar 2024 beachten.

Nähere Informationen erhalten Sie bei KISS Mainz.

Weiterlesen

Fördermittelschulungen zur Pauschalförderung zum § 20h SGB V

Weiterlesen

Die KISS Mainz gründet am Donnerstag, 25.1. 2024 um 18:30 Uhr mit Betroffenen die Selbsthilfegruppe "Die Straße des Lebens"

Weiterlesen

Seit Oktober 2023 versucht das Bistum Mainz einen eigenen Betroffenenbeirat von sexualisierter Gewalt in der Kirche einzurichten.

Weiterlesen

Der weltweite Tag der seltenen Erkrankungen ist offiziell der 29. Februar, der Schaltjahres-Tag, den es auch nur selten gibt.

Weiterlesen

Telefonische Sprechzeiten

06131 / 210774

Montag 15:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr
 

Kontakt

KISS Mainz | DER PARITÄTISCHE
Selbsthilfezentrum

Parcusstraße 8
55116 Mainz

Tel.: 06131/210774
Fax: 06131/210773
E-Mail: info@kiss-mainz.de