HIER FINDEN SIE HILFE

AhrweilerAlten-kirchenAlzey-WormsBadDürk-heimBadKreuznachBernkastel-WittlichBirkenfeldCochem-ZellDonners-bergkreisEifelkreisBitburg-PrümKaisers-lauternKuselMainz-BingenMayen-KoblenzNeuwiedRhein-Hunsrück-KreisRhein-Lahn-KreisSüdl.Wein-str.Südwest-pfalzTrier-SaarburgVulkan-eifelWester-waldkreis123456789101112AB
Zum Hauptinhalt springen

Tel.: 06131/210774    |    E-Mail: info@kiss-mainz.de

Hilfe für Helfende der Flutkatastrophe

Die Schulung richtet sich an Einsatz- und Rettungskräfte, sowie ehrenamtlich Helfende, die sich in der Katastrophenarbeit engagieren. Vorwissen wird nicht vorausgesetzt.
 
Die Veranstaltung geht über zwei Tage, jeweils von 10 Uhr bis 17 Uhr, ohne Übernachtung. Für ihr leibliches Wohl ist gesorgt.
 
Viele der Helfenden haben traumatische Erfahrungen gemacht. Ein Trauma ist ein Erlebnis, das die Verarbeitungskapazitäten der Betroffenen übersteigt. Traumatisierungen können zu einer Traumafolgestörung (PTSD) führen.

Traumadistanzierende Techniken werden als wichtige Methode vermittelt, um den Helfenden Sicherheit im Umgang mit Traumatisierten und traumatisierenden Bildern zu vermitteln. Zudem werden Methoden erprobt, mit denen sich Helfende vor sekundärer Traumatisierung schützen können. Wichtige Hinweise zur Burn-Out-Prophylaxe sowie zum Erkennen erster Symptome und Warnhinweise gehören zu den weiteren Inhalten der Schulung.

Nachrichten

Auch in diesem Jahr bieten wir Ihnen Schulungstermine für die Beantragung von Fördermitteln nach §20h SGB V an.

Weiterlesen

KISS Mainz, Selbsthilfezentrum , Parcusstr. 8    abgesagt bis 28.02.22

Pfalzklinikum Klingenmünster, Weinstr. 100     abgesagt bis 31.03.22

Weiterlesen

Ab dem 3. Januar 2022 sind wir zu den gewohnten Sprechzeiten wieder gerne für Sie da.

Weiterlesen

Ein Selbsthilfe-Angebot in schwierigen Zeiten

Weiterlesen

Liebe Selbsthilfe-Engagierte,
sehr geehrte Damen und Herren,
 
Wir laden Sie herzlich zum Gesamttreffen der Selbsthilfegruppen und…

Weiterlesen

Die Schulung richtet sich an Einsatz- und Rettungskräfte, sowie ehrenamtlich Helfende, die sich in der Katastrophenarbeit engagieren. Vorwissen wird…

Weiterlesen

Zur Frühjahrs-Ausgabe der KISS-Zeit finden Sie unter Downloads oder folgendem Link:

Weiterlesen

Telefonische Sprechzeiten

06131 / 210774

Montag 15:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr
 

Kontakt

KISS Mainz | DER PARITÄTISCHE
Selbsthilfezentrum

Parcusstraße 8
55116 Mainz

Tel.: 06131/210774
Fax: 06131/210773
E-Mail: info@kiss-mainz.de