HIER FINDEN SIE HILFE

AhrweilerAlten-kirchenAlzey-WormsBadDürk-heimBadKreuznachBernkastel-WittlichBirkenfeldCochem-ZellDonners-bergkreisEifelkreisBitburg-PrümKaisers-lauternKuselMainz-BingenMayen-KoblenzNeuwiedRhein-Hunsrück-KreisRhein-Lahn-KreisSüdl.Wein-str.Südwest-pfalzTrier-SaarburgVulkan-eifelWester-waldkreis123456789101112AB
Zum Hauptinhalt springen

Tel.: 06131/210774    |    E-Mail: info@kiss-mainz.de

Organspende Aktion #7Leben

Soll ich nach meinem Tod Organe für andere Menschen spenden oder nicht? Die derzeit geführte öffentliche Debatte zu dieser Frage und um die gesetzliche Regelung der Organspende zeigt, wie sehr das Thema die Menschen bewegt und wie wichtig Informationen und Aufklärungsarbeit sind, um eine solche Entscheidung treffen zu können. Als Herzstück ihrer aktuellen Aufklärungskampagne #7LEBEN hat die Initiative Organspende RLP ein Erklärvideo produziert, in dem Mirko Drotschmann, der YouTube-Fangemeinde auch bekannt als „MrWissen2go“, wichtige Fakten zum Thema vermittelt. Er erklärt in jugendgerechter Form, dass ein Organspender bis zu sieben Organe spenden und damit bis zu sieben Leben retten kann, welche Voraussetzungen vorliegen müssen, wie eine Organspende abläuft und warum die Entscheidung – egal ob pro oder contra – sowie der Organspendeausweis so wichtig sind. Das Video ist auf der Aktionswebsite sowie bei YouTube zu sehen. Wer sein Wissen über Organspende testen möchte, kann auch an einem Online-Wissensquiz teilnehmen und mit etwas Glück bis Ende September 2019 noch ein Erste-Hilfe-Set fürs Auto gewinnen.Hier geht es zu weiteren Informationen, dem Quiz und zum Erklärvideo:

>> Organspende Aktion #7Leben

Nachrichten

Die KISS Mainz gründet mit Betroffenen eine Selbsthilfegruppe mit dem Namen:

- Kleine Geburten - Selbsthilfe nach Fehlgeburt -

Weiterlesen

Folgende Veranstaltungen wird es in diesem Jahr geben: 23.09.2022 in Koblenz und am 30.09.2022 in Saarbrücken

Weiterlesen

Die KISS Mainz | DER PARITÄTISCHE Rheinland-Pfalz/Saarland e. V. gründet gemeinsam mit Betroffenen in Mainz eine Selbsthilfegruppe mit dem Thema Long…

Weiterlesen

Die KISS Mainz | DER PARITÄTISCHE feiert am 04. September 2022 in Kooperation mit dem Seniorenbeirat der Stadt Mainz und dem Seniorenmagazin conSens…

Weiterlesen

Streetkick unterm Regenbogen.......

 

Samstag, 25. Juni 2022

14:00 - 19:30 Uhr

Ingelheim

 

 

Weiterlesen

Am 5. Mai fand die Eröffnung des ersten „Leichten Weges“ in Kaiserslautern am Stiftswalder Forsthaus statt. Das Projekt "Leichte Wege" soll zukünftig…

Weiterlesen

Telefonische Sprechzeiten

06131 / 210774

Montag 15:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr
 

Kontakt

KISS Mainz | DER PARITÄTISCHE
Selbsthilfezentrum

Parcusstraße 8
55116 Mainz

Tel.: 06131/210774
Fax: 06131/210773
E-Mail: info@kiss-mainz.de