In der Website suchen

HIER FINDEN SIE HILFE

AhrweilerAlten-kirchenAlzey-WormsBadDürk-heimBadKreuznachBernkastel-WittlichBirkenfeldCochem-ZellDonners-bergkreisEifelkreisBitburg-PrümKaisers-lauternKuselMainz-BingenMayen-KoblenzNeuwiedRhein-Hunsrück-KreisRhein-Lahn-KreisSüdl.Wein-str.Südwest-pfalzTrier-SaarburgVulkan-eifelWester-waldkreis123456789101112AB
Zum Hauptinhalt springen

Tel.: 06323 - 989924    |    E-Mail: info@kiss-pfalz.de

Die LZG – 50 Jahre für Gesundheit in Rheinland-Pfalz

Die Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V. (LZG) blickt 2023 auf ein halbes Jahrhundert Bildungs- und Präventionsarbeit zurück.

Mit vielfältigen Angeboten verfolgt sie das Ziel, das körperliche, seelische und soziale Wohlbefinden der Menschen zu erhalten und zu verbessern.

Wir gratulieren der LZG, bei der der KISS Pfalz, Selbsthilfetreff Pfalz e.V. Mitglied ist, und informieren in diesem Zusammenhang über eine Online-Veranstaltung im September sowie das aktuelle Kurzfilmangebot zu gesundheitsrelevanten Themen wie Essstörungen, Glückspielsucht, uvm..

 

12. September 2023 17:00 – 18:30 Uhr

Von „Let’s talk about sex” zu „LiebesLeben”

Talkrunde zur Veränderung und zum heutigen Umgang mit Sexualität mit

  • Sanitätsrat Dr. med. Günter Gerhardt, Wendelsheim, von 1993-2018 Vorsitzender der LZG
  • Reiner Wanielik, Dipl.-Sozialpädagoge, Dozent am Institut für Sozialpädagogik (ISP), Koblenz
  • Rebekka Langer, Studentin, FB Soziale Arbeit an der Katholischen Hochschule Mainz

Besonders interessant für Lehrkräfte, Eltern, pädagogische Fachkräfte

Weitere Informationen auf der Veranstalterseitehttps://www.lzg-rlp.de/de/1331.html

 

Filme zur Gesundheitsförderung

Im Laufe der Jahre hat die LZG immer wieder auch Filme zu gesundheitsrelevanten Themen produziert, die zum Teil sogar im Kino gezeigt wurden.

Weitere Informationen ebenfalls auf der Veranstalterseitehttps://www.lzg-rlp.de/de/filme.html

 

Quelle: Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V., Mainz

 

Nachrichten

Hallo an alle Menschen, die sich gegen Gewalt gegen Frauen und Mädchen einsetzen wollen - herzliche Einladung

Weiterlesen

Lauf für Seltene Erkrankungen und unterstützte 22 Organisationen - jetzt anmelden und mitlaufen

Weiterlesen

Mit Beginn des neuen Jahres starten wir durch mit unserer landesweiten Initiative "Medienkompetenz erhöhen" in Rheinland-Pfalz.

Weiterlesen

Die KISS-Schließzeiten sind in diesem Jahr

Weiterlesen

Vom 27. Juli bis 3. August 2024 findet das 7. Jugendcamp 2024 des BMAB (Bundesverband für Menschen mit Arm- und Beinamputation e.V. in 29313…

Weiterlesen

„…Drogen sind längst Teil unserer Kultur. Allem voran die „Volksdroge“: Über die Hälfte aller Deutschen

Weiterlesen

Die Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V. (LZG) blickt 2023 auf ein halbes Jahrhundert Bildungs- und Präventionsarbeit…

Weiterlesen

Unsere Gruppen, die wir gerade aufbauen:

> Corona-Erkrankte/-Langzeitfolgen, Annweiler
> COVID-19 Impfnebenwirkungen (Post-Vac-Syndrom),
Ludwigshafen

Weiterlesen

Das Bündnis gegen Depression Vorderpfalz wurde im Mai 2023 auf Initiative von Prof. Dr. Winfried Sommer, Mack-Stiftung, Speyer, gegründet.

Weiterlesen

Telefonische Sprechzeiten

0 63 23 / 98 99 24

Montag 17:00-19:00 Uhr
Dienstag 09:00-12:00 Uhr
Donnerstag 10:00-16:00 Uhr
Freitag 09:00-12:00 Uhr

Kontakt

KISS Pfalz, Selbsthilfetreff Pfalz e.V.

Kirchberg 18
67483 Edesheim

Tel.: 06323 - 989924
Fax: 06323 - 7040750
E-Mail: info@kiss-pfalz.de